salsa-tanzkurse-erlangen.de  >  E-Werk - Adresse

Salsa-Tanz-Kurse in Erlangen im Kulturzentrum E-Werk in Erlangen: Adresse, Anfahrt, Parken

Die Salsa-Tanz-Kurse in Erlangen sind im Kulturzentrum E-Werk in Erlangen. Direkt neben der Bahnstrecke und der Autobahn A73 gelegen, ist es sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem eigenen Auto gut erreichbar.

Salsa-Tanz-Kurse in Erlangen - Adresse

Die Salsa-Tanzkurse in Erlangen finden statt im Kulturzentrum E-Werk in 91054 Erlangen, Fuchsenwiese 1, in der Diskothek Tanz-Werk im 1. Stock, Tel. 09131/8005-0. Information über die Salsa-Tanzkurse in Erlangen und Anmeldung direkt bei Martin Jakubiak, telefonisch unter 09131/973997 oder einfach per E-Mail an info@salsahome.de.

Salsa-Tanz-Kurse in Erlangen - Anfahrt: Wegbeschreibung zum E-Werk

Von der Autobahn A73 ("Frankenschnellweg") nimmt man die Ausfahrt Nummer 31 Erlangen-Nord und fährt in Richtung Altstadt. Von Norden her kommend biegt man an der Autobahnabfahrt nach links ab in die Dechsendorfer Straße und fährt geradeaus weiter auf der Martinsbühler Straße unter der Autobahnüberführung hindurch. Von Süden her kommend biegt man an der Autobahnabfahrt nach rechts ab in die Baiersdorfer Straße und biegt dann nach links ab in die Martinsbühler Straße. Bei der ersten Möglichkeit gleich nach der Eisenbahnüberführung biegt man nach rechts ab in die Straße Fuchsengarten und fährt geradeaus weiter auf die Straße Fuchsenwiese bis zum Altstadt-Parkplatz. Das Kulturzentrum E-Werk ist aus dieser Richtung hinter dem Parkplatz.

Mit dem Zug, entweder der S-Bahn Linie S1 oder dem Regional-Express-Zug auf der Strecke R5 oder dem Inter-City-Express-Zug auf der Strecke von München nach Berlin reist man nach Erlangen Hauptbahnhof. Nach dem Aussteigen lohnt es sich nicht, in einen Bus zu steigen.

Zu Fuß vom Bahnhof aus: Obwohl das Kulturzentrum E-Werk neben der Bahnstrecke liegt, geht man beim ersten Besuch vom Bahnhof Erlangen aus quer zur Richtung der Schienen zum Hugenottenplatz und geht dann nach links in die Hauptstraße. Durch die Fußgängerzone geht man am Schloss und am Marktplatz vorbei. Nach dem Ende der Fußgängerzone geht man an der Bushaltestelle Altstadtmarkt vorbei und geht weiter an der Hauptstraße entlang in Richtung Altstadt. An einer kleinen Ampelkreuzung geht man nach links in die Engelstraße, die ein paar Schritte bergab direkt zum Kulturzentrum E-Werk führt. Um zu den Salsa-Tanz-Kursen zu kommen, benutzt man nicht den Eingang an der Straße sondern hält sich rechts zum Haupteingang von der Parkplatzseite. Wenn man unterwegs Passanten fragt, kann fast jeder den Weg zum E-Werk weisen.

Im Inneren des Kulturzentrums: Am Haupteingang des Kulturzentrums E-Werk in Erlangen geht man durch den Glasvorbau in das eigentliche Gebäude und geht eine Treppe hoch. Im 1. Stock ist die Diskothek auf der rechten Seite. Der Eingang ist in der Nähe der Fenster. Über der Tür steht in großen Buchstaben "Tanz-Werk". Gleich nach dem Eintreten in den kleinen Vorraum wendet man sich nach links und benutzt eine schmale Tür als Abkürzung zur Tanzfläche.

Salsa-Tanz-Kurse in Erlangen - Parken

Zu den Salsa-Tanz-Kursen in Erlangen sind beim Kulturzentrum E-Werk unmittelbar vor der Tür reichlich Parkmöglichkeiten vorhanden. Die 600 Stellplätze auf dem Altstadt-Parkplatz an der Fuchsenwiese mit Freiflächen und Parkhäusern können abends ab 20.30 Uhr kostenlos genutzt werden. An der Schranke an der Einfahrt muss man zwar auch nach 20.30 Uhr ein Ticket ziehen. Aber der Kassenautomat berechnet den Preis in Höhe von 1,20 Euro für jede angefangene Stunde nur für die Zeit zwischen 7.00 Uhr und 20.30 Uhr. Maßgeblich ist die Uhrzeit, die an der Schranke an der Einfahrt und auch am Kassenautomaten angezeigt wird. Leider geht die Uhr meistens mehrere Minuten nach. Legt man den Parkschein an der Kasse des Supermarktes vor, werden von der kostenpflichtigen Parkdauer 90 Minuten abgezogen. Wenn man den Parkschein verloren hat, kostet das Parken 6,00 Euro. Außerdem gibt es auf der gegenüberliegenden Straßenseite einen kleinen Parkplatz ohne Schranken, dessen Parkplätze ab 19 Uhr kostenlos aber meistens belegt sind. Man kann auch auf dem Großparkplatz oder im Parkhaus Innenstadt parken und zu Fuß durch die Fußgängerunterführung an der Gerberei gehen. Jederzeit kostenlos ist der Parkplatz an der Baiersdorfer Straße nahe der Autobahnausfahrt Erlangen-Nord.
 

 
Impressum - Datenschutzerklärung